WordPress Plugins, Tutorials & Tipps

Werbung

Mit dem Advanced TinyMCE Editor Plugin kann man den vorhandenen WordPress WYSIWYG Editor „aufbohren“. Der in WordPress arbeitende TinyMCE Editor bietet weitaus mehr Möglichkeiten als in der WordPress Standardversion freigegeben sind. Mit diesem Plugin bleiben kaum noch Wünsche offen. Der Funktionsumfang ist mit einer asgewachsenen WYSIWYG Textverarbeitung zu vergleichen. Das Plugin funktioniert auch mit WordPress 2.3+.