WordPress Plugin Archive

WordPress Plugins, Tutorials & Tipps

Werbung

Werbung

Werbung

Category Archives: Link Plugins

WordPress kann von Haus aus beliebige Blogrolls anderer Blogs per OPML importieren. Leider werden die Linkkategorien nicht mit übernommen. Das Plugin Import Blogroll With Categories von Alan Whipple schafft hier Abhilfe. Es können Kategorien übernommen werden und auf Wunsch legt das Plugin die Kategorien an. Tipp: Die Blogroll als OPML Feed findet man unter dieser […]

Linkubaitor von Jae Jans platziert unter WordPress Beiträgen und Seiten eine Box, die einen Backlink zum Blog in  HTML Code beinhaltet, den Besucher per Cut and Paste in ihre eigene Homepage einbauen können. Das Plugin funktioniert an WordPress 2.0 und ist getestet bis WordPress 2.7.1

Das Link Cloaking Plugin von und Janis Elts kann automatisch alle Links oder nur bestimmte Links „versteckt“ werden. So können zum Beispiel Links von Partnerprogrammen „getarnt“ werden. Das Plugin ist getestet bis WordPress 2.7.1

Das Plugin seekXL Snapr von Tim Zylinski versieht externe Links im WordPress Blog mit einem Tooltip, in dem ein Screenshot der Zielseite angezeigt wird. Der Screenshot selbst wird durch den kostenlosen Dienst seekXL Snapr zur Verfügung gestellt.

Permalinks Moved Permanently von Microkid ist hilfreich, wenn die Permalink Struktur des Blogs geändert wurde. Anstatt einen 404 Fehler zu erzeugen, erzeugt das Plugin einen „301 Moved Permanently“ Fehler und leitet den Besucher zu der neuen Adresse des Postings.

Das Feed reading Blogroll Plugin von Jan Weinschenker checkt alle verlinkten Blogs und Websites für die eine Feed URL angelegt wurde und stellt die aktuellsten Einträge dar. Das Plugin kann als Sidebar-Widget und als Template-Tag eingebunden werden. Das Plugin nutzt die Google AJAX Feed API und benötigt WordPress ab Version 2.7.

Das Business Directory for WordPress Plugin ermöglicht es, auf einfache Weise  ein Bussines Verzeichnis in das WordPress Blog zu integrieren. Das Plugin kann auch wie eine normale Linkliste mit beliebigem Inhalt genutzt werden. Benötigt WordPress 2.6 oder höher.Benötigt WordPress 2.6 oder höher.