WordPress Plugin Archive

WordPress Plugins, Tutorials & Tipps

Werbung

Werbung

Werbung

Tag Archives: Technorati

Mit dem HeadSpace 2 Plugin von UrbanGiraffe für WordPress ab Version 2 lassen sich automatisch Metatags wie Keyword und Description zum Beispiel für WordPress erstellen. Nach dem Hochladen des Plugins in das Plugin Verzeichnis schaltet man dann Plugin frei und konfiguriert es. Man kann in den Einstellungen eine Standart Beschreibung und Standart Schlüsselworte angeben und ein […]

Mit dem Plugin Social Bookmarks von Apostolos Dountsis können Besucher Beiträge des WordPress Blogs per Klick bei den bekannten Bookmarkdiensten wie Digg, del.icio.us, Furl, Technorati usw. Bookmarken. Die Installation ist in 5 Minuten erledigt. Plugin in den Plugin Ordner laden, Plugin aktivieren und konfigurieren, fertig. Man kann wählen welche Bookmarkdienste mit Button unter den Artikeln […]

WordPress ab Version 2.3 hat eine eingebaute Tag- Unterstützung. Auch können Tags der Plugins Simple Tagging Plugin, Ultimate Tag Warrior, Bunny’s Technorati Tags und Jerome Keywords importiert werden. Leider verbleiben die alten Tabellen in der Datenbank. Das Plugin Clean Old Tags von Amaury Balmer bereinigt die Datenbank.

Das Social Bookmarking RELOADED Plugin basiert auf dem GNU GPL Social Bookmarks 3.2 plugin von Apostolos Dountsis. Das Plugin platziert einen Anzahl von XHTML kompatiblen Grafiken mit Bookmarking Links zu verschiedenen Social Bookmarking Diensten im Blog. Besucher können die Seiten dann mit einem Klick Bookmarken. Unterstützt werden folgene Bookmark- Dienste: delicious, digg, furl, blinklist, reddit, feed_me, technorati, yahoo, […]

WordPress – Weblogs einrichten und administrieren Vom einfachen Schülertagebuch bis hin zur kritischen Gegenöffentlichkeit in autoritären Staaten – gut vernetzte Blogs oder Weblogs bilden für Millionen Menschen eine zusätzliche Informationsquelle. Unser Buch beschreibt mit dem Open-Source-Produkt WordPress 2 die mit Abstand beliebteste Blog-Software, inklusive Umgang mit Templates, Themes, Plugins oder RSS-Feeds. Leser erfahren, wie sie […]