WordPress Plugins, Tutorials & Tipps

Werbung

Werbung

Werbung

Dank dem Plugin Transposh – Translation Filter for WordPress kann ein WordPress Blog vollautomatisch in viele verschiedene Sprachen übersetzt werden. Dazu wird der automatische  Übersetzungsrobot von Google genutzt. Bekannterweise kommt es bei automatischen Übersetzung oft zu einem seltsamen Satzaufbau. Das WordPress Plugin Transposh  schafft hier Abhilfe.

Der Clou ist, dass der Admin den unterschiedlichen Userleveln das Editieren der Übersetungen erlauben kann. Wenn der Administrator es erlauben möchte, kann er sogar anonyme Besucher a la Wikipedia für die Übersetzung freischalten. Diese Anpassungen „per Hand“ werden dann in der MySQL Datenbank gespeichert und werden bei einer erneuten Übersetzung sehr schnell geladen. Zur Zeit werden 44 Sprachen unterstützt. Nachem Google Persisch (Farsi) in den Übersetztungsdienst eingefügt hat, haben die Transposh Entwickler die Sprache sofort in das Plugin integriert. Dieses Plugin gehört damit wohl zu den Besten seiner Art auf dem Markt. Das Plugin benötigt mindestens WordPress 2.7.

Wir haben das Plugin in der Sidebar im Betrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.