WordPress Plugin Archive

WordPress Plugins, Tutorials & Tipps

Werbung

Werbung

Werbung

Category Archives: Kommentar Plugins

Expire Comment Links von Aaron D. Campbell löscht Kommentar Links die älter als 2 Monate alt sind. In der Administration kann dieser Zeitraum eingestellt werden. Damit sollen Pagerank Verluste minimiert werden.

Das Plugin Get Recent Comments von Krischan Jodies zeigt Auszüge der neuesten Kommentare und/oder Trackbacks zu Artikeln in der Seitenleiste an. Im Adminbereich können zahlteiche Optionen eingestellt werden. Das Layout ist durch Makros anpassbar. Das Plugin behandelt Trackbacks und Kommentare in separaten Listen, oder in einer kombinierten Liste. Die Ausgabe wird gecached.  Das Plugin kann als […]

Das NotCaptcha Antispam Plugin von WebJema bietet eine neue Antispam Methode für Kommentare. Es erscheinen drei Bilder, deren Achsen über Schieber geändert werden müssen. Das Plugin benötigt mindestens WordPress 2.3.

Mit Hilfe des Paginated Comments Plugins von James Maurer kann man die Kommentare auf beliebig viele Seiten verteilen. Dadurch entfällt das Problem langer Ladenzeiten, wenn man sehr viele Kommentare hat. Die Anzahl der Kommentare pro Seite kann frei ein gestellt werden, alternativ kann der Umbruch durch Angabe der Größe der Seite in Bytes angegeben werden. […]

Mit den Delink Comment Author Plugin von Alex King können Links aus Kommentaren entfernt werden, ohne gleich den ganzen Kommentar zu löschen. Das Plugin ist getestet bis 2.7.1.

Das IntenseDebate WordPress Plugin von IntenseDebate & Automattic erweitert den Kommentarbereich des Blogs mit vielen interessanten Features. Kommentare können entwerder im WordPress Dashboard wie gewohnt oder unter der Oberfläche von intensedebate.com moderiert werden. Das IntenseDebate WordPress Plugin unterstützt neben WordPress noch viele andere Blog Systeme.  Das Plugin läuft an WordPress 2.5 und ist getestet bis […]

Das Plugin Comment URL Control von Jan Weinschenker soll die Kommentar Moderation etwas einfacher gestalten. Die Kommentare werden mit einem kleinen Button angezeigt. Klickt der Admin auf das Button, kann er die URI des Kommentatoren durch eine andere ersetzen. Das Plugin benötigt WordPress Version 2.3 oder höher.