WordPress Plugin Archive

WordPress Plugins, Tutorials & Tipps

Werbung

Werbung

Werbung

Category Archives: Tagging Plugins

Das Tilted Tag Cloud WP Widget ist ein WordPress Plugin der Entwickler bei Whiletrue.it, das eine Tag Cloud mit gekippten Wörtern anzeigt. Die Anzahl der Tags, der Link zur Tag- Seite, die Farben der Tags (auch Zufall), die Fontgrößen und die horizontale und vertikale Verteilung der Tags in der Tag- Wolke können eingestellt werden.

Das Related Tag Filter Plugin der  Karo Group Inc. zeigt die zehn populärsten Tags an. Das Plugin benötigt mindestens WordPress 2.8.

Dank des Featured Tag Widget von Andrea Developer kann man in einem Widget Postings, passend zu einem Tag anzeigen. Das ist eine gute Erweiterung der Blognavigation. Es sind mehrere Instanzen des Widgets möglich.

Mit dem Weighted Category Tag Cloud (WCTC) Plugin lassen sich die Kategorien eines WordPress Blogs als Tag Cloud (Wortwolke) darstellen. Wobei die Kategorien mit den meisten Beiträgen als größtes dargestellt wird. Bei dem Plugin werden derzeit drei verschiedene Größen unterschieden.

Das Plugin taga.licio.us : a way to integrate del.icio.us holt del.icio.us Tags in das Blog. Das Alter der Tags kann neben anderen Optionen eingestellt werden.  So das man nur „frische“ Tags mit Headline anzeigt. Die Tags können zum Beispiel auf statischen Themenseiten angezeigt werden.

Mit Hilfe von Jerome’s Keywords Manager ist eine Erweiterung für Jeromes Keywords Plugin. Damit können Keywords auf einfache Weise editiert oder gelöscht werden, ohne das dafür Beitrag extra editiert werden muss.

WordPress ab Version 2.3 hat eine eingebaute Tag- Unterstützung. Auch können Tags der Plugins Simple Tagging Plugin, Ultimate Tag Warrior, Bunny’s Technorati Tags und Jerome Keywords importiert werden. Leider verbleiben die alten Tabellen in der Datenbank. Das Plugin Clean Old Tags von Amaury Balmer bereinigt die Datenbank.

Mit dem WordPress Plugin My Tag Cloud von stratosg kann  eine einstellbare Menge an Tags über ein Widget in einer Liste angezeigt werden. Die restlichen Tags können über ein Pulldown- Menu eingesehen werden.