WordPress Plugins, Tutorials & Tipps

Werbung

Werbung

Werbung

WordPress kann von Haus aus beliebige Blogrolls anderer Blogs per OPML importieren. Leider werden die Linkkategorien nicht mit übernommen. Das Plugin Import Blogroll With Categories von Alan Whipple schafft hier Abhilfe. Es können Kategorien übernommen werden und auf Wunsch legt das Plugin die Kategorien an.

Tipp: Die Blogroll als OPML Feed findet man unter dieser Adresse 

http://blog.de/wp-links-opml.php

Leider ist das nicht dokumentiert.

Einen kleinen Fehler hat sowohl die Importfunktion von WordPress wie aus das Plugin.  Ich bin zuerst davon ausgegangen, das man irgendwo eine Zentrale Bloggroll pflegt und diese dann zum Beispiel in ein neues Blog einbindet. Für den „Erstimport“ funktioniert das auch wunderbar.

Wird nun im zentralen Blog ein neuer Link hinzugefügt und man möchte die Blogroll in den anderen Blogs per OPML aktualisieren, hat man zwar den neuen Link, aber alle anderen Links sind nun doppelt.

Zur Zeit hat man also keine andere Wahl, als zuerst alle Links zu löschen und dann erst zu importieren.