WordPress Plugins, Tutorials & Tipps

Werbung

Werbung

Werbung

Das WordPress Plugin Obfuscate E-mail von Scott Reilly verschlüsselt Emailadressen, die im WordPress Blog erscheinen. So können Spambots, die diese Emailadressen sammeln wollen diese nicht erkennen. Die Emailadresse wird in hexadezimal Zeichen umgewandelt.

Anststatt so:

<a href=“mailto:person@example.com“>person@example.com</a>

sieht es dann so aus:

<a href=“mailto:&#x70;&#x65;&#x72;&#x73;&#x6f;&#x6e;&#x40;&#x65;&#x78;&#x61;&#x6d;&#x70;&#x6c;
&#x65;&#x2e;&#x63;om“ title=“mailto:&#x70;&#x65;&#x72;&#x73;&#x6f;&#x6e;&#x40;&#x65;&#x78;&#x61;
&#x6d;&#x70;&#x6c;&#x65;&#x2e;&#x63;om“>&#x70;&#x65;&#x72;&#x73;&#x6f;&#x6e;&#x40;&#x65;
&#x78;&#x61;&#x6d;&#x70;&#x6c;&#x65;&#x2e;&#x63;om</a>

Das Plugin funktioniert mit WP 2.2+, 2.3+ und 2.5+