WordPress Plugin Archive

WordPress Plugins, Tutorials & Tipps

Werbung

Werbung

Werbung

Tag Archives: Links

Expire Comment Links von Aaron D. Campbell löscht Kommentar Links die älter als 2 Monate alt sind. In der Administration kann dieser Zeitraum eingestellt werden. Damit sollen Pagerank Verluste minimiert werden.

Mit den Delink Comment Author Plugin von Alex King können Links aus Kommentaren entfernt werden, ohne gleich den ganzen Kommentar zu löschen. Das Plugin ist getestet bis 2.7.1.

Der BBU’s RSS Feed Campaign Tagger von Hendry Lee kann Links in RSS Feed mit Google Analytics Links unterlegen. So hat man immer die Kontrolle ob auf diese Links geklickt wird. Getestet ist das Plugin bis WordPress Version 2.7.

Das WordPress Plugin Insights von Vladimir Prelovac bringt eine neuen produktiven Weg Blog Beiträge zu schreiben. Zu den Features gehören: Suchen nach Beiträgen zum editieren und Links einfügen, einfügen von Flickr Bildern, einfügen von Youtube Videos, Suchen und verlinken nach Wikipedia, Google Suchem Google Map einfügen usw. Alle Funktionen werden über ein dynamisches AJAX Interface […]

Das Feed reading Blogroll Plugin von Jan Weinschenker checkt alle verlinkten Blogs und Websites für die eine Feed URL angelegt wurde und stellt die aktuellsten Einträge dar. Das Plugin kann als Sidebar-Widget und als Template-Tag eingebunden werden. Das Plugin nutzt die Google AJAX Feed API und benötigt WordPress ab Version 2.7.

Das Business Directory for WordPress Plugin ermöglicht es, auf einfache Weise  ein Bussines Verzeichnis in das WordPress Blog zu integrieren. Das Plugin kann auch wie eine normale Linkliste mit beliebigem Inhalt genutzt werden. Benötigt WordPress 2.6 oder höher.Benötigt WordPress 2.6 oder höher.

Das Plugin Enforce www. Preference von Mark Jaquith erhält die Permalinks beim Wechsel der Blog URL mit bzw. ohne www. und löscht index.php am Ende der URL.

Das Multi Column Link List Plugin von Dagon Design erzeugt eine mehrspaltige Liste von WordPress Links. Die Anzahl der Spalten kann eingeztellt werden. Die Liste kann in Postings oder Seiten und auch direkt in die Templates eingebaut werden.